+39 340 4102448 info@fastback.it

Die MotoE-Weltmeisterschaft ging nach dem zweiten Rennen auf der Rennstrecke von Le Mans ins Video. Nutzen wir den Moment, um eine Bestandsaufnahme darüber zu machen, wie sich die verschiedenen Teams präsentieren, welche Farben sie tragen und welche Sponsoren sie prägen.

Dynavolt Intakt GP

Dynavolt Intact GP MotoE 2024

Dynavolt Intact GP MotoE 2024

  • Dynavolt ist ein chinesisches Unternehmen, das Batterien und Akkus herstellt und sich im Bereich erneuerbare Energien engagiert. Sein Engagement in der Welt der Wettbewerbe umfasst MotoGP, Moto2, MotoE, BSB.
  • Die Batterien Odyssey-Batterien werden von EnerSys Energy Products Inc. hergestellt, einem weltweit führenden Anbieter von Energiespeicherlösungen für Automobil-, Militär- und Industrieanwendungen. Das Unternehmen verfügt über Produktionsstätten in 17 Ländern, Vertriebs- und Servicestandorte auf der ganzen Welt und über 100 Jahre Erfahrung in der Batterieindustrie. Insbesondere die Odyssey-Modelle werden in den Werken Warrensburg, Springfield, Newport und Arras hergestellt. Wir finden sie unter den Team Penske-Lieferanten in Indycar und Nascar sowie im Rallycross.
  • Intakte Batterien – wie der Name schon sagt – ist ein Unternehmen, das Batterien für Fahrzeuge und spezifische Anwendungen produziert und vermarktet. Es hat seinen Sitz in Singapur und ist seit über 10 Jahren mit einem Team in der Weltmeisterschaft vertreten.
  • Liqui Moly ist der führende deutsche Schmierstoffhersteller. Dank eines umfangreichen Sponsoringprogramms ist das Unternehmen seit mehreren Jahren eine bekannte Präsenz im Zwei- und Vierradrennsport. Granturismo, Superturismo, Trucks, Langstrecken- und Motorradrennen. Insbesondere in der Moto2 ist es der offizielle Ausrüster der Meisterschaft und rüstet alle Teams aus.
  • Akkudirekt.de ist ein Online-Shop für den Kauf von Batterien und Speichersystemen.
  • Solmotion ist ein Familienunternehmen, das sich der Entwicklung intelligenter Lösungen für die effiziente Nutzung von Solarenergie verschrieben hat. Im Jahr 2009 mit 6 Mitarbeitern gestartet, hat sich Solmotion im Laufe der Jahre kontinuierlich weiterentwickelt und heute arbeiten dort über 70 Mitarbeiter.
  • Autohaus Rabus ist ein bayerisches Autohaus, das sich auf die Marke Nissan spezialisiert hat.

 

Ongetta SIC58 Squadra Korsika

Ongetta SIC58 2024 MotoE Racing Team

Ongetta SIC58 2024 MotoE Racing Team

  • die Familie Ongetta beschäftigt sich seit Generationen mit dem Seidenzwirnen. Das Unternehmen begann seine Tätigkeit im Seidensektor Anfang des 900. Jahrhunderts und begann in den 30er Jahren mit der ersten Zwirnerei. Es war eines der ersten Unternehmen, das in die GOTS-Welt – Global Organic Textile Standard – eintrat und 2013 die Zertifizierung erhielt: ein Umstand, der das Engagement des Unternehmens für Nachhaltigkeit unterstreicht.
  • Acerbis ist einer der weltweit führenden Hersteller von Motocross-Zubehör und Ersatzteilen. Dank seines Wunsches, die besten Materialien ständig zu verbessern und mit den neuesten Technologien zu kombinieren, bietet Acerbis Produkte von höchster Qualität.
  • Kaffee Pascucci Es handelt sich um eine Marke mit über 600 Coffeeshops auf der Welt, davon nur 40 in Italien (10 direkt verwaltet), 50 in den Vereinigten Staaten von Amerika und größtenteils in Asien. In den Pascucci Shops werden ausschließlich Produkte aus zertifizierten Bio-Mischungen angeboten. Das Unternehmen engagierte sich bereits in der MotoGP und war zuvor Sponsor des Team Gresini.
  • hässlich Es ist außerdem Sponsor des Teams Sic58 und Hauptsponsor des Team Gresini MotoE.
  • Motorradrennen ist ein Unternehmen aus der Romagna, das eigenes Motorradzubehör entwirft, entwickelt, produziert und vermarktet. Es verfügt über Produktlinien für die Marken Ducati, BMW und MV Agusta sowie generische Aftermarket-Produkte.
  • Cipriani Srl ist seit über 30 Jahren landesweit ein Bezugspunkt in den Bereichen Elektromechanik und Elektronik. Sie ist insbesondere Expertin für die Montageprozesse SMT (Surface Mount Technology) und PTH (Through Hole) im Auftrag großer Unternehmen und multinationaler Konzerne, die in den Bereichen Automobil, Marine, Hausautomation und Sicherheit tätig sind.
  • La Marzocco wurde 1927 in Florenz gegründet und produziert seitdem professionelle Kaffeemaschinen in Handarbeit. 1939 entwickelte er die erste Kaffeemaschine mit horizontalem Boiler, heute ein Industriestandard. Es war die erste einer langen Reihe von Innovationen, die diese Realität auszeichnen.
  • CMS-Bucketsist, wie der Name schon vermuten lässt, ein apulisches Unternehmen, das seit 1996 Ausrüstungen für Erdbewegungsmaschinen herstellt.
  • FPS Automation wurde 2004 mit dem Ziel gegründet, Innovationen in Produktionsprozesse in allen Bereichen und insbesondere im Kunststoff- und Automatisierungsbereich zu bringen. Neben dem Team Sic58 unterstützt das Unternehmen auch Mattia Casadei in der Moto2-Europameisterschaft und Aron Canet in der Moto2-Weltmeisterschaft.
  • Die Brauerei Flea ist eines der wichtigsten Unternehmen der Universo Flea-Gruppe. Das in Gualdo Tadino ansässige Unternehmen produziert seit 2013 dank der Idee eines verspielten Unternehmerpaares Craft-Bier. Heute hat die Gruppe insgesamt über 120 Mitarbeiter.

Aruba Cloud MotoE Racing Team

Aruba Cloud MotoE Racing Team 2024

Aruba Cloud MotoE Racing Team 2024

  • Aruba, der größte italienische Cloud-Anbieter, bietet eine umfassende Palette an Cloud-Diensten, um den Anforderungen von Unternehmen unabhängig von ihrem Projekt gerecht zu werden: Entwickeln Sie virtuelle Infrastrukturen, archivieren und teilen Sie Daten, bereiten Sie Disaster-Recovery-Funktionen vor, lagern Sie Backups aus oder entwickeln Sie sogar SaaS-Angebote aus Ihrer Software. Nach Jahren der Zusammenarbeit mit Ducati in der Superbike- und Supersport-Weltmeisterschaft debütiert es in der FIM Enel MotoE™-Weltmeisterschaft, in einer perfekten Kombination aus Technologie und Nachhaltigkeit, bei der die Innovation der Cloud mit der des Elektroantriebs verschmilzt.
  • Gemar® ist eine Ballonfabrik, die über 100 Formen, Größen und brillante Farben herstellen kann. Es ist einer der größten Hersteller von Naturlatexballons weltweit und unangefochtener Marktführer in Europa.
  • Alten ist eine große Gruppe, die sich auf die Entwicklung von IT-Lösungen und IT-Engineering konzentriert. Es verfügt über Niederlassungen in verschiedenen Ländern der Welt und seine Forschungsbereiche reichen von Industrie 4.0 bis Mobilität, vom Pharmabereich bis Nachhaltigkeit.
  • Mit über 50 Jahren Erfahrung, Stulz ist ein führender Anbieter von Kühllösungen für zuverlässige Anwendungen und Rechenzentren. Die nach höchsten Qualitätsstandards und nach besonders strengen Prüfkriterien gefertigten Produkte reichen von Präzisionsklimageräten über Lüftungsgeräte bis hin zu Kältemaschinen. Neben der Produktion finden wir auch den Vertrieb von Klima- und Luftbefeuchtungssystemen.
  • Flymeto ist ein globales Reisebüro, das sich mit Hotelbuchungen, Flugtickets und Urlaubspaketen im Allgemeinen befasst. Flymeto wurde 2018 in der Tschechischen Republik als Webshop-Fly-Marke gegründet und organisiert im Automobilsektor die Reisen aller Mitarbeiter. Es ist Partner von VR46 in der MotoGP und des Team MIE Racing in der Superbike. Wir haben ein Interview mit dem Leiter des Rennprojekts, Mario Cantoni Fiala, geführt, das Sie finden können hier.
  • Von Lio ist ein italienisches Familienunternehmen mit 40 Jahren Erfahrung im Bereich der Vorbereitung von Kunststoff- und Metallkomponenten für die Automobilindustrie, mit starker Spezialisierung auf den Motorradsektor. Der Prozess reicht von der Komponentenentwicklung über das Formen, die industrielle Lackierung, die Veredelung und die Montage. Er arbeitet mit mehreren Marken zusammen und hilft ihnen bei der Umsetzung komplexer Projekte von der Konzeption bis zur Produktion, über Design, Entwicklung, Machbarkeitsstudie und Qualitätskontrolle.
  • Seritouch ist ein auf die Herstellung von Kommunikationsmaterialien spezialisiertes Unternehmen und bietet eine breite Palette von Produkten für den Sieb- und Digitaldruck an.
  • Spiders wurde 2004 aus der Leidenschaft von Massimo Marchi geboren. Sein Unternehmen stellt alles her, was man für den Einsatz des Motorrads auf der Rennstrecke braucht. Gerade deshalb unterstützt es zahlreiche Realitäten im Motorsport.

 

Axxis-MSI

Axxis-MSI MotoE 2024

Axxis-MSI MotoE 2024

  • Axxis-Helme Im Laufe der Jahre hat es sich zu einem der größten Helmhersteller entwickelt. Diese im Jahr 2020 geborene Realität ist mittlerweile in über 60 Ländern verbreitet. Sein großes Wachstum als Unternehmen ist das Ergebnis der Einführung einer großen Produktvielfalt in zahlreichen Preisklassen, vom Rennsport über den täglichen Pendler bis hin zum Offroad-Einsatz.
  • Il Frinsa-Gruppe ist ein bedeutender Lieferant von Fisch- und Meeresfrüchtekonserven für verschiedene europäische Einzelhandelsmarken. Es stellt seine Erfahrung sowie seine technologischen und logistischen Kapazitäten in den Dienst seiner Kunden, indem es sie berät und ihnen einen Mehrwert bei der Verwaltung der Kategorie im Allgemeinen und ihrer Marke im Besonderen bietet. Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich in Ribeira (Galizien – Spanien). Das Unternehmen verfügt über Fabriken in Ribeira (Spanien) und Póvoa de Varzim (Portugal). Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in Madrid, Lissabon, Paris, London, Düsseldorf, Modena, Bukarest, Krakau, Kapstadt, Singapur und Miami.
  • Grüne Kraft ist ein Unternehmen aus der Region Marken, das auf den Bau und Vertrieb von Stromgeneratoren und Stromaggregaten spezialisiert ist. Im Rahmen seines Engagements im Motorsport ist das Unternehmen neben Aprilia auch in der MotoGP vertreten und fungiert als Titelsponsor des Team CIP in der Moto3.
  • BCD Sport ist Teil der BCD Meetings & Events- und BCD Travel-Gruppe, die Veranstaltungen auf der ganzen Welt plant und organisiert und sich um alle Aspekte rund um Logistik und Reisen kümmert. Es kann auf ein Netzwerk von Spezialisten zählen, die in 109 Ländern weltweit tätig sind.
  • Lagom-Gruppe ist eine Immobilienagentur mit Sitz in Barcelona und Lleida, die nicht nur auf katalanischem Gebiet, sondern in ganz Spanien tätig ist.
  • El Motorista Seit 68 Jahren vertreibt und vermarktet das Unternehmen Motorräder, Fahrräder, Zubehör und Ersatzteile der wichtigsten Marken auf dem Markt. Das Unternehmen ist in zahlreichen Städten Andalusiens präsent und hat sich zu einem Bezugspunkt der Branche in dieser Region und darüber hinaus entwickelt.
  • il MSI, Motor & Sport Institute, ist eine Einrichtung, die sich ausschließlich dem Sporttraining widmet. Es befindet sich in der Nähe von Madrid und verfügt über große Außen- und Innenflächen, auf denen angehende Fahrer, Techniker und Motorsportpersonal Schulungen, Schulungen und Übungen erhalten können. Der Technologie-Hub ermöglicht es Ihnen auch, hochkarätige Erfahrungen zu sammeln.
  • La ITR ist ein spanisches Unternehmen, das Aftermarket-Komponenten für die Welt der Zweiräder herstellt. Der vollständige Wortlaut lautet tatsächlich ITR Racing Parts. ITR-Komponenten werden in zahlreichen Geschwindigkeitsmeisterschaften eingesetzt, von der CEV über die spanische Meisterschaft bis hin zu internationalen Trophäen wie der MotoE.
  • GRO ist eine Marke für Schmierstoffe und Wartungsprodukte für die Automobilindustrie im Allgemeinen, die im Jahr 2000 von COGELSA gegründet wurde, einem Unternehmen, das High-Tech-Schmierstoffe und -Fette entwickelt, produziert und vermarktet. Das Unternehmen wurde vor mehr als 100 Jahren im Raum Barcelona (Spanien) gegründet und ist in mehr als 30 Ländern und auf mehreren Kontinenten vertreten.

 

LCR E-Team

LCR E-Team MotoE 2024

LCR E-Team MotoE 2024

  • Der Hauptsponsor ist Givi, eine Marke aus Brescia im Motorradbereich, für die sie seit 1978 Zubehör wie Taschen, Koffer und ähnliche Artikel herstellt. Die Partnerschaft mit Cecchinello besteht seit fast 30 Jahren, seit den Tagen des Teams Honda Givi im Jahr 125, noch bevor der venezianische Fahrer sein eigenes Team gründete. Damit gilt sie als eine der solidesten und langlebigsten Bindungen im gesamten Weltmeisterschaftspanorama sowie in dieser „jungen“ Kategorie.
  • Sena-Technologien ist ein 1998 gegründetes Unternehmen, das sich mit der Entwicklung und Produktion von Bluetooth-Kommunikationssystemen beschäftigt. Er ist bereits im vierten Jahr auf den Motorrädern des italienischen Teams vertreten.
  • Comal Impianti ist seit der MotoE-Saison 2019 an der Seite des Teams Lcr. Für ein Unternehmen, das Photovoltaikanlagen herstellt, ist die Präsenz in der vollelektrischen Serie von Dorna sicherlich ein wichtiger Schritt, der den Ruf dieses in Viterbo ansässigen Unternehmens im Bereich erneuerbarer Technologien und Nachhaltigkeit weiter festigt.
  • Agos ist das Finanzunternehmen der Credit Agricole-Gruppe. Es ist eines der führenden Finanzierungsunternehmen auf dem italienischen Markt mit über 9 Millionen Kunden: Unter ihnen beantragen viele Kredite für den Kauf von Zwei- und Vierradfahrzeugen und die Allianz mit einem MotoGP-Team ist daher von strategischer Bedeutung. Die Beziehung begann im Jahr 2.
  • Oil Mac ist eine der 4 Marken, die Teil der Emak-Gruppe sind. Es handelt sich um ein Unternehmen aus Reggio Emilia, das ein komplettes Sortiment an Grünpflegeprodukten anbietet, sei es für Profis oder Hobbyisten. Dank seiner Produktions- und Vertriebskette erreicht es über 80 Länder und 22.000 Verkaufsstellen weltweit.
  • Fren Tubo wurde 1984 in Casalecchio di Reno gegründet, um Rohre für Bremssysteme herzustellen. Heute ist das Unternehmen sowohl im Aftermarket als auch in der Serienversorgung verschiedener Hersteller tätig und natürlich auch bei Hochleistungskomponenten.
  • Castrol ist in der MotoGP als Ausrüster des Teams Aprilia und des Teams LCR präsent. Gemeinsam mit beiden Unternehmen ist es das Ziel, Schmierstoffe und Materialien zu entwickeln, die auf ihre jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Es erschien 2015 bei Honda und ist derzeit Hauptsponsor von Johan Zarcos Teil des MotoGP-Teams.

 

Felo Gresini MotoE

Felo Gresini MotoE 2024

Felo Gresini MotoE 2024

  • hässlich ist seit mehreren Saisons Hauptsponsor des Teams, was deutlich an der Größe der Marke auf den Verkleidungen zu erkennen ist. Es handelt sich um ein junges Unternehmen, das 2019 gegründet wurde, um Elektroroller und Motorräder zu produzieren und zu vermarkten. Offensichtlich bietet es dem Fahrzeugteam die Möglichkeit, sich im Fahrerlager fortzubewegen.
  • Il Choho-Gruppe ist ein großer chinesischer Hersteller von Motorradersatzteilen. Konkret handelt es sich um Getriebeteile, ein Sektor, in dem das Unternehmen in seinem Land führend ist und weltweit präsent und anerkannt ist.
  • Jinko Solar ist ein chinesischer Hersteller von Solarmodulen für Photovoltaikanlagen mit Sitz in Shanghai. Das 2006 gegründete Unternehmen verfügt über Produktionsstätten in verschiedenen Regionen Südostasiens (Vietnam, Malaysia).
  • FarmaLine ist eine Marke von CASA PIU' srl und wurde mit dem Schwerpunkt auf Körperpflege und Hygiene sowie auf parapharmazeutische Produkte gegründet.
  • Reply Ltd – Fabbrica Serramenti aus PVC wurde in den 90er Jahren von der Familie Rossi in Brescia gegründet und widmete sich sofort der Herstellung von Fenstern und Türen ausschließlich aus PVC. Seine Zusammenarbeit mit Gresini ist seit einigen Jahren auch im MotoGP-Team aktiv.
  • Es gehört zum gleichen Produktbereich Kommerling, Hersteller von PVC-Profilen in der Provinz Rovigo. Die beiden Unternehmen arbeiten bei zahlreichen Projekten zusammen, darunter auch im Sponsoring.
  • Berater ist ein veronesisches Beratungsunternehmen, das im Bereich der subventionierten Finanzierung tätig ist. In diesem Bereich ist es dank eines Teams von Spezialisten in der Lage, in bestimmten Bereichen (Recht, Buchhaltung, Steuern, Technik) Unterstützung zu leisten.
  • Cmc-Belüftung, wie der Name schon sagt, produziert Industrieventilatoren, Dunstabzugsgeräte und Dunstabzugshauben für die Gastronomie und Hotellerie sowie Geräte zur Klimatisierung und Klimatisierung.
  • Marokko ist ein 1821 in der Nähe von Imola gegründetes Unternehmen, das heute ein Bezugspunkt für die Herstellung von Ausstellungs- und Ausstellungsmöbeln ist.

 

Openbank Aspar-Team

Openbank Aspar Team MotoE 2024

Openbank Aspar Team MotoE 2024

  • Openbank ist die Online-Bank der Santander-Gruppe. Das 1995 in Madrid gegründete Unternehmen verfügt über mehr als eine Million Kontoinhaber in Spanien. Da es sich um eine vollständig digitale Filiale handelt, ist sie nicht mit Filialen ausgestattet, bietet aber rund um die Uhr Homebanking-Dienste an. Er unterstützt seit mehreren Jahren das Abenteuer des Team Aspar in der MotoE.
  • Leistungselektronik ist ein Unternehmen, das im Bereich der erneuerbaren Energien tätig ist. Der gebürtige Spanier lebt derzeit in Arizona. Das Leistungsspektrum reicht von Speichersystemen über Fahrzeugladesysteme bis hin zur Photovoltaik und allen zahlreichen Geräten, die in Energienetzen notwendig sind.
  • Tensite-Energie ist ein iberisches Unternehmen, das Photovoltaikmaterial herstellt. Neben Spanien ist das Unternehmen über seine Vertriebshändler auch an der Pazifikküste Südamerikas vertreten. Unter den Artikeln finden wir Batterien, Panels, Wechselrichter, Generatoren und vieles mehr. Nutzt systematisch das Sponsoring des Team Aspar und legt großen Wert darauf, angefangen von der Website bis hin zu den sozialen Kanälen. Tensite-Produkte sind über Autosolar erhältlich, eine Kette, die wir bei der Analyse der Teamlackierung gesehen haben Moto3 und Moto2. Es reiht sich in die große Gruppe von Unternehmen ein, die in diesem Sektor tätig sind und die Liste der Sponsoren des Teams bilden.
  • Lösung ist ein Versicherungskreditinstitut, das in allen lateinischsprachigen Ländern tätig ist: Spanien, Kolumbien, Chile, Argentinien und Mexiko. Darüber hinaus befasst er sich mit Bürgschaften, Risikomanagement und Kapitalanlagen. Es befindet sich zu 50 % im Besitz von Mapfre, einem spanischen Versicherungsunternehmen, das zu den Top 10 in Europa gehört und in Lateinamerika führend ist. Wir erinnern uns an Mapfre als Hauptsponsor des Team Aspar in der Moto3 mit Mahindra, der Moto2 mit Suter und der MotoGP mit Ducati.
  • Valresa, ein iberischer Farbenhersteller mit über 50 Jahren Erfahrung in der Branche. Es ist eines der wichtigsten Unternehmen dieser Branche in Europa und einer der führenden Anbieter von Holz- und Kunststofffarben.
  • Gaviota ist ein spanischer Fensterhersteller. Das breite Angebot umfasst Markisen, automatische Systeme, Fenster und Tore. Es ist einer der ältesten Partner des Teams und seit 2014 in den verschiedenen Teams vertreten, die an den Moto 3 Moto 2-Meisterschaften und auch am Abenteuer in der Topserie teilgenommen haben.
  • Aiuken Cybersicherheit ist ein internationales Cybersicherheitsunternehmen, das sich auf verwaltete MDRS-Sicherheitsdienste, die Integration von Sicherheitslösungen und Cloud-Dienste mit hohem Mehrwert spezialisiert hat. Das in Madrid ansässige Unternehmen hat bereits in der Vergangenheit das Aspar-Team in der MotoGP unterstützt.
  • Nach Stadt ist eine Marke der NZI-Gruppe, die 2014 gegründet wurde, um eine spezielle Bekleidungslinie für Motorradfahrer anzubieten.

 

Klint Forward Factory Team

Klint Forward Factory Team MotoE 2024

Klint Forward Factory Team MotoE 2024

  • Die Team Forward MotoE-Lackierung weist ein Farbschema auf, das dem der Motorräder ähnelt, die in der Moto2-Weltmeisterschaft antreten. In diesem Fall ist jedoch nur die Marke Klint vertreten, Hersteller von Nikotinbeuteln in verschiedenen Stärken, Mengen und Dosierungen.

 

Tech3

Folgen Sie weiterhin unserem Blog um stets über die Welt des Motorsport-Sponsorings auf dem Laufenden zu bleiben!

Chat öffnen
1
💬 Brauchen Sie Hilfe?
Hallo
Können wir Ihnen helfen?
Datenschutzbestimmungen