+39 340 4102448 info@fastback.it

Der letzte und einzige Fahrer, der Ducati den Titel des Fahrer-Weltmeisters verlieh, war Casey Stoner im Jahr 2007.

Seitdem hat das Unternehmen aus Borgo Panigale Momente der Verwirrung erlebt, doch seit ein paar Jahren ist es wieder mit Nachdruck ins Rennen um den Titel zurückgekehrt.

Andrea Dovizioso war diesem Kunststück drei Jahre in Folge, 2017, 2018 und 2019, sehr nahe gekommen, und letztes Jahr war es Bagnaia, der diesem Erfolg nahe war.

 4 zweite Plätze in den letzten 5 Jahren. Natürlich sehr respektable Ergebnisse, zu denen noch die beiden Konstrukteurstitel von 2020 und 2021 hinzukommen, aber zufrieden können wir nicht mehr sein; Es gibt nur ein Ziel und es heißt global.

Nach der letzten Saison scheint Francesco Bagnaia als Fahrer endgültig ausgereift zu sein und ist wie sein Partner Jack Miller bereit, bis zur letzten Kurve zu kämpfen.

In Borgo Panigale besteht der Wunsch nach Wiedergutmachung. Ist dies die richtige Saison für Ducati?

Chat öffnen
1
💬 Brauchen Sie Hilfe?
Hallo
Können wir Ihnen helfen?
DATENSCHUTZERKLÄRUNG